UFC, M1, GMC 12 & WE Love MMA 31 LIVE STREAM auf ran Fighting


GMC 12: RADZHABOV vs MIHAJLOVIC – Um gleich zwei Titel geht es bei GMC 12 am 23. September in Castrop-Rauxel:LoikRadzhabov und Damir Mihajlovic wollen Interims-Champion im Weltergewicht werden, Dimitar Kostov und SaidEididererste GMC-Champion im Fliegengewicht. Für Radzhabov ist es der erste große Titelkampf seiner Profikarriere. Der junge Senkrechtstarter aus Dresden ist bisher nicht nur ungeschlagen, er konnte auch seine letzten acht Kämpfe vorzeitig beenden. Mit dem erfahrenen Serben Mihajlovic steht ihm allerdings sein bisher schwerster Gegner bevor. Dieser kommt mit gehörigen Selbstvertrauen nach Castrop-Rauxel. Neun Siege in Folge und der Titel in der „Serbian Battle Championship“ stehen in seiner Bilanz, seit fünf Jahren konnte ihn keiner mehr schlagen.

GMC 12: Radzhabov vs. Mihajlovicinkl. Vorkämpfe am 23. September ab 17.05 Uhr live auf ran FIGHTING im Live Pass (9,99 Euro).

MMA 23. September – 19.00 Uhr
We love MMA 32: MAMOKA vs CANKARDESLER

In Stuttgart treffen am 23. September bei We Love MMA der ungeschlagene Lokalmatador Wisam Mamokaund der erfahrene Frankfurter Kickboxer Ömer Cankardesler aufeinander. Bei der 32. Ausgabe der Veranstaltungsreihe WLMMA kommt traditionell der talentierteste MMA-Nachwuchs aus Deutschlands Süden zusammen – kein Bundesland hat mehr UFC Kämpfer hervorgebraucht als das „Schwabenländle“. Dabei will Käfig-Cop Daniel Huchler auf seinem Comeback-Sieg im April aufbauen, wenn er sich mit dem Mainzer Adrian Zeitner misst. Sobotta-Schüler Tobias Mutschler gibt sein WLMMA-Debüt gegen Muhammed Alpaslan Tasli aus München und auch die Lokalmatadore Michail Chrisopoulos und Florin Palaghia möchten vor heimischem Publikum unbedingt siegen.

Thema:  Petkos Boxpromotion geht mit dem TSV 1860 München neue Wege

Welove MMA 32: Mamika vs. Cankardeslerinkl. Vorkämpfe am 23. September ab 19.00 Uhr live auf ran FIGHTING im Live Pass (9,99 Euro)

UFC 23. September – 04.00 Uhr
UFC on Fox: SAINT PREUX vs OKAMI

In der Nacht vom 22. auf den 23. September stehen sich in der legendären Saitama Super Arena Ovince Saint Preux und YushinOkami gegenüber. Okami springt kurzfristig für Shogun Rua ein, der aufgrund einer Knieverletzung absagen musste. Ovince Saint Preux stand im vergangenen Jahr im größten Kampf seiner Karriere, als er gegen Jon Jones um den Interimstitel im Halbschwergewicht antreten durfte. Er verlor nach Punkten und musste anschließend zwei weitere Niederlagen einstecken. Mit dem Rücken zur Wand kehrte er im April mit einem Submission-Sieg gegen Marcos Rogerio de Lima auf die Erfolgsspur zurück. Jetzt muss ein erneuter Sieg her, um seine Position weiter zu behaupten. Sein Gegner Okami ist ein erfahrener Veteran, der bereits 18 Fights in der UFC absolviert hat. Nach einem kurzen Gastspiel bei der World Series of Fighting und vier Siegen in Folge kehrt er nun in die UFC zurück.

Thema:  Yildirim vs Eubank: Eubank-Coach Ronnie Davis Im Interview

UFC Fight Night: Saint Preux vs. Okamiinkl. Maincard am 23. September ab 4.00 Uhr auf ran FIGHTING live im Black Pass (3,99 Euro/mtl.)

MMA 23. September – 18.30 Uhr
M-1 Challenge: RAGOZIN vs HALZEY

Der Amerikaner Brandon Halsey steht am 23. September bei der größten russischen MMA-Organisation, M-1 Global,in Kazan dem Russen Mikhail Ragozin gegenüber. Für den Amerikaner geht es um die Ehre, muss er doch seine letzte Niederlage gegen MMA-Star Alexander Shlemenko auswetzen. Ragozin ist dessen Schüler und muss nun für die Revanche herhalten. Zuvor krönen Vadim Malygin und der ukrainische MMA-Meister Aleksander Doskalchuk den ersten Fliegengewichtschampion der Organisation.

M-1 Challenge: Ragozin vs. Halzey inkl. Vorkämpfe am 23. September ab 18.30 Uhrauf ran FIGHTING live im Black Pass (3,99 Euro/mtl.)



Previous Pervizaj und Sahin im Eubank - Yildirim Vorprogramm
Next WBSS: Dorticos Vs. Kudrayashov live auf ranFighting.de