Kovalev vs. Mikhalkin am 3. März im Madison Square Garden! Ticket Info


Ticketverkauf für Mikhalkin vs. Kovalev startet am 16. Januar 2018

Der Ticketverkauf für den Showdown zwischen Sergey Kovalev und Igor Mikhalkin startet in den Vereinigten Staaten am kommenden Montag. Die Ticketpreise für das Duell im legendären Madison Square Garden liegen zwischen 50 US-Dollar und 300 US-Dollar. Die Veranstaltung wird von Main Events, Krusher Promotions und EC Boxpromotion veranstaltet. Der Kampfabend wird live auf HBO gezeigt.

***

Igor Mikhalkin wird am 3. März den Hauptkampf der HBO “World Championship Boxing” im Madison Square Garden bestreiten. Er trifft auf Sergey Kovalev. Es geht um den Titel der WBO im Halbschwergewicht. Igor Mikhalkin legt für diesen Kampf seinen IBO-Titel nieder und freut sich über die große Chance: “Es ist eine große Ehre für mich, in den Vereinigten Staaten zu kämpfen. Dies wird zweifellos der größte und härteste Kampf in meiner Karriere sein”, so Mikhalkin. “Kovalev ist für mich der stärkste Mann in dieser Gewichtsklasse. Aber ich fühle mich bereit. Der Kampf gegen Kovalev kommt zur perfekten Zeit. Ich fühle mich stärker als je zuvor, und ich möchte dem amerikanischen Boxpublikum einen großartigen Kampf zeigen.”

Thema:  Bundesliga-Boxen - Nordhäuser SV: Erfolgreicher Saisonauftakt!

Die Freude ist auch bei Kovalev groß, der in sein amerikanisches Wohnzimmer zurückkehrt: “Ich bin sehr aufgeregt, wieder im Madison Square Garden und auf HBO zu kämpfen”, so Kovalev. Kathy Duva, CEO von Main Events sagt: “Es ist keine leichte Aufgabe für Sergey. Er trifft mit Mikhalkin auf einen jungen, aber erfahrenen Rechtsausleger, und das hat ihm in der Vergangenheit bereits einige Probleme bereitet.”

Mikhalkin (21-1, 9 KOs), 32 Jahre alt, ist ehemaliger Europameister im Halbschwergewicht und hat 10 Kämpfe in Folge gewonnen, darunter zuletzt ein einstimmiger Puntskieg gegen Doudou Ngumbu am 2. Dezember in Frankreich. Er wird zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten kämpfen. Für Promoter Erol kein Grund zur Sorge, schließlich hat sein Schützling mit “Auswärtsspielen” viel Erfahrung. “Kovalev ist ein großer Name im Halbschwergewicht. Igor hat diesen Kampf absolut verdient und er hat die Klasse, Kovalev zu besiegen”, so Ceylan.



Previous Cinkara als Sparringspartner bei Usyk und Gassiev
Next Proteindiät für Feigenbutz