Mayweather vs. McGregor – Mega-Fight offiziell bestätigt!


Nach über einem Jahr zähen Verhandlungen und etlichen Provokationen wurde der langersehnte Mega-Fight nun endlich von beiden Parteien bestätigt. Floyd Mayweather und der UFC-Star Conor McGregor steigen am 26. August in Las Vegas für ein Duell angesetzt auf 12 Runden in den Ring. Einige Tage zuvor reservierte Mayweather einen Termin in der T-Mobile Arena und brachte die Gerüchteküche damit fast zum Überkochen.

Der 40-jährige Mayweather steigt nach seinem Rückzug aus dem Boxsport im September 2015 extra für den Fight gegen McGregor wieder in den Ring. Der 28-jährige McGregor gilt als der derzeit erfolgreichster UFC-Fighter. Im Dezember 2015 knockte er im Championship-Hauptkampf José Aldo nach nur 13 Sekunden aus. Damit erreichte er den schnellsten Finish in der Geschichte der UFC-Titelkämpfe. Der gebürtige Ire absolvierte seinen letzten Boxkampf in seiner Jugend und musste sich für den Kampf gegen Mayweather zunächst eine zugelassene Boxsport-Lizenz erteilen lassen. Auch McGregor zog sich einige Zeit aus dem Sport zurück, da er und seine Partnerin ihr erstes Kind erwarteten.

Thema:  Petkos Boxpromotion geht mit dem TSV 1860 München neue Wege

Der Fight wird voraussichtlich nur über Pay-Per-View zu sehen sein. Angeblich spielt der Kampf für beide Parteien mehr als 100 Millionen Dollar ein. Weitere Einzelheiten folgen.



Previous Zeuge gegen Smith am Samstag in Wetzlar
Next Offener Brief von Dominic Bösel an Karo Murat