≡ Menu

Hammer vs. Nelson / Shields vs. Gabriels live auf ran Fighting

Hammer vs. Nelson / Shields vs. Gabriels live auf ran Fighting

Boxen
23. Juni – 4 Uhr
Showtime Boxen: SHIELDS vs. GABRIELS
HAMMER vs. NELSON

Die Dortmunderin Christina Hammer verteidigt in der Nacht zum 23. Juni in Detroit ihre beiden Gürtel der Verbände WBC und WBO gegen Tori Nelson. Für Hammer ist es das US-Debüt, ihre Regentschaft im Mittelgewicht dauert nun schon fast acht Jahre. Ihre Profibilanz: 22 Kämpfe, 22 Siege, davon zehn durch K.o. Ihre 41 Jahre alte Gegnerin Nelson (17-1-3, 2 KOs) kassierte ihre erste Niederlage im Januar gegen die zweimalige Olympiasiegerin Claressa Shields. Doch eine Revanche winkt. Denn Shields tritt im Hauptkampf des Abends gegen Hanna Gabriels an und kämpft um die vakanten IBF- und WBA-Titel im Mittelgewicht. Im Herbst sollen dann die beiden Siegerinnen des Abends den großen Vereinigungskampf bestreiten. „Mein Plan ist das zu schaffen, was Shields nicht gelang: Tori Nelson K.o. zu schlagen. Und danach kämpfe ich gegen die Siegerin aus Shields gegen Gabriels. Ich will dem US-Publikum beweisen, dass ich die beste weibliche Boxerin der Welt bin“, so Hammer.

Shields vs. Gabriels / Hammer vs. Nelsen in der Nacht zum 23. Juni ab 4 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro monatlich)

Kickboxen
23. Juni – 20 Uhr
Enfusion #69: ÖZCAN vs. KHAMAL

Die Kickbox-Veranstaltung Enfusion 69 in Groningen hat am 23. Juni nicht weniger als drei Titelkämpfe zu bieten: Jonay Risco, Enfusion-Champion im Leichtgewicht, kämpft gegen Ardalan Sheikholeslami. Und der amtierende Enfusion-Champion in der Klasse bis 72,5 Kilo, Tayfun Ozcan, trifft auf Mohamed Khamal. Die weiteren Kämpfe des Abends: Armen Hovhannisjan trifft auf Marouan Toutouh, Robin Ciric kämpft gegen Lofti Amri, Nordin van Roosmalen gegen Nickey Lopez und Michael Duut tritt gegen Fred Sikking an.

Enfusion #69 am 23. Juni 20 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro monatlich).

Boxen
23. Juni – 19 Uhr

Am 23. Juni geht es für den Thulani Mbenge in seiner südafrikanischen Heimat gegen den Argentinier Diego Gabriel Chaves um den IBO-Weltmeistertitel. Mbenge war ein herausragender Amateurboxer, gewann 2014 bei den Commonwealth Games die Bronzemedaille und holte sich im März den WBC International Titel im Weltergewicht. Der Argentinier Chaves gewann 26 seiner 30 Profikämpfe und zog bisher nur gegen die ganz großen Champions wie Keith Thurman oder Brandon Rios den Kürzeren. Der Fight zwischen Mbenge, der Nummer 29 im IBO-Ranking, und dem zwei Plätze höher eingestuften Chaves verspricht ein spannendes Duell auf Augenhöhe, denn beide Boxer verfügen über eine beeindruckende Knockout-Quote: Mbenge 77 Prozent, Chaves: 73 Prozent.

Mbenge vs. Chaves am 23. Juni ab 19 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro monatlich).

Boxen
24. Juni – 3 Uhr
WBC SuperFedergewicht: BERCHELT vs. BARROS

Miguel Berchelt verteidigt in der Nacht zum 24. Juni in seiner Heimatstadt Merida in Mexiko zum dritten Mal seinen WBC-Titel im Super-Federgewicht, diesmal gegen Jonathan Victor Barros. Der Argentinier Barros (41-5-1, 22 KO), früherer WBA-Weltmeister, kann mit seinen 34 Jahren eine Menge an internationaler Erfahrung vorweisen, tritt sowohl im Federgewicht als auch im Super-Federgewicht an. 2017 verlor er den Kampf um den IBF-Titel im Federgewicht, davor war er fünf Jahre ungeschlagen geblieben. Berchelt wiederum erfüllt sich einen weiteren Traum, denn in Merida nahm seine Karriere ihren Anfang.

Berchelt vs. Barros am 24. Juni ab 3 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro monatlich).

Boxen
24. Juni – 2 Uhr
Golden Boy: ORTIZ Jr vs. SALGADO

In der Nacht zum 24. Juni will Vergil Ortiz Jr. gegen Juan Carlos Salgado erneut beweisen, dass er zu Recht als der „Rising Star“ unter den Superleichtgewichten gehandelt wird. Der aufstrebende US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln hatte zuletzt im Februar für Furore gesorgt, als er Jesus Alvarez Rodriguez in der dritten Runde niederstreckte und sich so den Junior-NABF-Gürtel sichern konnte. Neun Mal stand Ortiz Jr. bisher als Profi im Ring und noch nie hörte er den letzten Gong. Der erst 20 Jahre alte Knockout-King aus Dallas will, dass dies auch in seinem zehnten Profikampf so bleibt. Sein Gegner ist der 13 Jahre ältere Mexikaner Salgado, ein echter Veteran im Kampfsport-Business, der sich bereits gegen 2009 gegen Jorge Linares und drei Jahre später gegen Martin Honorio zum Weltmeister kürte.

Ortiz vs. Salgado in der Nacht zum 24. Juni ab 2 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro monatlich).

Die nächsten Highlights auf ranFIGHTING.de:

GMC 15
KNÖBEL vs. GOTTVALD
30.06. – Ulm

WBC Holyfield Turnier
Weltergewicht Semi-Finals
24.07.- tba

GMC 16
LEGAT vs. HARRISON
01.09. – Köln

Box News:


Box News:


Teilen & informieren!

Boxing-News.com