≡ Menu

German MMA Championship GMC 18 am 2. Februar live auf ran Fighting

German MMA Championship GMC 18 am 2. Februar live auf ran Fighting

Deutschlands größte MMA-Veranstaltung, die German MMA Championship (GMC), kommt zurück nach Hamburg. Am 2. Februar wird sich Deutschlands MMA-Elite internationalen Herausforderern stellen. Zusätzlich dem Titelduell Ömer Solmaz vs. Felix Schiffarth steigt ein weiterer Hamburger Kämpfer in das Oktagon: Publikumsliebling Selim Agaev darf bei dem Event in seiner Heimat natürlich nicht fehlen. Er wird gegen den Anton Mor aus Duisburg um eine Chance auf einen Titelkampf im Weltergewicht kämpfen.

Selim Agaev (12-5) ist dafür bekannt, dass er keinem starken Gegner aus dem Weg geht. So stand er u.a. schon mit UFC Veteran Marcin Bandel im Oktagon. Dieser Wagemut bescherte ihm, nachdem er seine Karriere mit neun Siegen in Folge gestartet hatte, auch einige Niederlagen. Seine Fans lieben ihn trotzdem, denn die aktuelle Nr. 10 im deutschen Weltergewicht ist immer ein Garant für spannende Schlachten. Bei GMC 18 hat der „Wolf“, wie er von seinen Fans genannt wird, wieder einen brandgefährlichen Gegner.

Thema:  Petkovic und Wollenberg starten neue Veranstaltungsserie "German Edition"

Sein Kontrahent ist der ungeschlagene Deutsch-Russe Anton Mor (7-0). Sieben Mal konnte der Kämpfer aus Duisburg das Oktagon bereits als Sieger verlassen, zuletzt bei GMC 16 in Köln gegen Ozan Aslaner, mit dem er sich in einem packenden Duell den „Kampf des Abends“ lieferte. Wie Agaev ist auch der schlagstarke Mor ein All-Rounder, der zwar gerne im Stand bleibt, aber ebenso am Boden gefährlich ist.

Für beide geht es um viel, denn der Sieger in diesem Duell darf um den Titel im Weltergewicht kämpfen, der momentan von Kerim Engizek gehalten wird. In einem auf fünf Runden angesetzten Duell werden sie zeigen, wer der nächste Herausforderer wird.

GMC wird 2019 in sechs deutschen Städten Station machen. Den Anfang macht Hamburg am 02. Februar, dann folgt München am 22. März. Im Mai folge die Auslandspremiere im kroatischen Zagreb, im Juni steht Berlin an und dann folgen Frankfurt, Köln und im Dezember Düsseldorf.

Thema:  SES- und Blanko Sports-Box-Gala am 14. September in Friedrichshafen

GMC 18
2. Februar 2019
Edel-optics.de Arena Hamburg-Wilhelmsburg

Titelkampf im Federgewicht:

Ömer Solmaz vs. Felix Schiffarth
Selim Agaev vs. Anton Mor

Weitere Kämpfe werden in Kürze angekündigt.

Tickets bei Eventim unter: http://bit.ly/GMC_18

Jugendliche unter 18 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Event kommen.

Der Kampfabend wird von ranFIGHTING.de übertragen.

Box News:


Box News:


Teilen & informieren!

Boxing-News.com