Gassiev Vs Wlodarczyk live auf ranFighting


22. Oktober – 02:00 Uhr WBSS Ali Trophy: GASSIEV vs WLODARCZYK

In der Nacht vom 21. auf den 22. Oktober will IBF-Champion Murat Gassiev in New Jersey seinen Titel gegen Boxveteran Krzysztof Wlodarczyk verteidigen. Im Cruisergewicht-Viertelfinale der World Boxing Super Series steht der Russe erstmals seit dem vergangenen Dezember, als er den Gürtel eroberte, wieder im Ring. Auf den Sieger des Duells wartet der Kubaner Yunier Dorticos, der Dimitri Kudryashov durch technischen K.o. bezwang.

WBSS-Quarterfinal Pass: Die kommenden zwei Viertelfinals sind auf ran FIGHTING im Quarterfinal Pass verfügbar, einer davon als Pay-Per-View und einer im Black Pass. Dazu gibt es alle bisherigen Fights der World Boxing Super Series re-live und zum Vorzugspreis.

Gassiev vs. Wlodarczyk inkl. Vorkämpfe in der Nacht vom 21. auf 22. Oktober ab 02.00 Uhr live,auf ran FIGHTING im Blass Pass (3,99 Euro/mtl.) oder Quarterfinal Pass für 49,99 €.

ProSieben MAXX und ran.de werden ab 04.55 Uhr den Hauptkampf Gassiev vs. Wlodarczyk live zeigen.

Boxen
20. Oktober – 5:00 Uhr
Golden Boy Promotions: ROSADO vs TAPIA

Thema:  Eddie Hearn im RTL Interview - Joshua v Takam

Mit Gabriel Rosado und Glen Tapia stehen sich in der Nacht vom 19. auf den 20. Oktober in Las Vegas zwei echte Brawler, die beide mit offenem Visier kämpfen, gegenüber. Rosado(23-11, 13 KO) hat schon die größten Namen im Mittelgewicht geboxt: Gennady Golovkin, David Lemieux, Kassim Ouma und Martin Murray stehen auf seiner Liste. Nun scheint die Zeit des 31-Jährigen, der in seiner Karriere zwei Mal um einen WM-Titel antreten konnte, jedoch vorbei. Nur zwei seiner letzten acht Kämpfe konnte er gewinnen. Da kommt das Duell mit Glen Tapia (23-4, 15 KO) gerade recht. Der 27-Jährige aus New Jersey steht nach drei Niederlagen in Folge ebenfalls mit dem Rücken zur Wand. Bei beiden Boxern steht die Karriere am Scheideweg und ein Sieg ist für jeden von ihnen wichtiger denn ja.

Rosado vs. Tapia in der Nacht vom 19. auf den 20. Oktober ab 05:00 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro/mtl.)

Boxen
21. Oktober – 20:30 Uhr
IBF-WBA WM: BURNETT vs ZHAKIYANOV

Thema:  Gedenkveranstaltung zu Ehren Fritz Sdunek – Jetzt fordern Fans und Freunde mehr

In Belfast will am 21. Oktober Ryan Burnett (27-0) seinen IBF-Titel verteidigen und gleichzeitig ZhanetZhakiyaov (27-1) seinen WBA-Super-Champion Gürtel abnehmen. Mit 25 Jahren ist Lokalmatador Burnett bereits in der Weltspitze des Bantamgewichts angekommen. Der ungeschlagene, nordirische IBF-Weltmeister bekommt es in seiner ersten Titelverteidigung gleich mit einem harten Brocken zu tun: der Kasachen Zhakiyanov hat von 27 Kämpfen erst einen verloren. Der Sieger dieses Duells wird die WM-Titel der IBF und WBA auf sich vereinigen.

Burnett vs. Zhakiyanov am 21. Oktober ab 20:30 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro/mtl.)

Mehr Informationen und spannende Kampfsport-Events unter www.ranFIGHTING.de

Die nächsten Highlights auf ranFIGHTING.de:

WBSS QF:
BRÄHMER vs. BRANT
27.10. – Schwerin

We Love MMA 33
28.10. – Dresden

UFC Fight Night
MACHIDA vs. BRUNSON
29.10. – Sao Paolo

UFC 217
BISPING vs. ST. PIERRE
05.11. – New York

M-1 Challenge 85
10.11. – Moskau

BETERBIEF vs. KÖLLING
12.11. – Fresno

UFC Fight Night
POIRER vs. PETTIS
12.11. – Norfolk

Ran FIGHTING Gala
SMOLIK / LANG
18.11. – Düsseldorf



Previous SPORT1 wird die neue Heimat für Boxen in Deutschland
Next Murat vs Bösel 2 PK O-Töne