Daser, Afolabi – Live Stream aus Hamburg


Am 19. Mai steht in Hamburg ein Mann mit einer außergewöhnlichen Biographie im Ring: Mario Daser wuchs in Münchens Problemviertel Hasenberglauf, kam auf die schiefe Bahn und saß sogar im Knast. Der Boxsport rettete ihn vor einem weiteren Abstieg.Heute ist er als Geschäftsmann mit Immobilien extrem erfolgreich. Jetzt will er auch im Boxring an die Spitze. Nächster Gegner des ungeschlagenen CruisergewichtlersDaser (12-5, 5 K.o.) ist Ola Afolabi (22-5-4, 11 K.o.). Afolabi ist Box-Fans als Gegner von Marco Huck bekannt, schon vierMal hat dieser seinen Gürtel gegen den in L.A. lebenden Briten verteidigt. Es geht um den internationalen IBO- und den europäischen WBO-Titel im Cruisergewicht.

Außerdem im Programm: SchwergewichtsWBO-Europameister Christian Hammer, der Hamburger Lokalmatador Sebastian „Hafen Basti“ Formellasowie Igor Mikhalkin.

Daser vs. Afolabi am 19. Mai ab 19:00 Uhr live auf ran FIGHTING im Live Pass (9,99 Euro)

MMA
20. Mai –18:00 Uhr
Superior FC 17

Mit Nordin Asrih und Björn Schmiedeberg stehen bei Superior FC 17 am 20. Mai in Düren zwei der bekanntesten deutschen Namen im MMA auf dem Programm. Im Leichtgewicht verteidigt MMA-Pionier und Kultkämpfer Asrihseinen Titel gegen denebenfalls hocherfahrenen Vaso Bakocevic.Asrih kämpft bereits seit 2004, er war der erste deutsche Kämpfer, der für „The Ultimate Fighter“ ausgewählt wurde. Im Schwergewicht kommt die ehemalige Nr. 1, Björn „Gazelle“ Schmiedeberg gegenBrian Heden zum Einsatz. Das smarte Schwergewicht Schmiedeberg will seinen Titel gegen den schlagstarken US-Amerikaner verteidigen. Weitere Leckerbissen für MMA-Fans auf der Fightcard sind die Kämpfe von Kerim Engizek, Lom-Ali Eskijew und NasratHaqparast. Helena Kolesnyk und IonyRazafiarisonwerden zudem den ersten Frauenkampf bei Superior FC austragen.

Superior FC am 20. Mai ab 18:00 Uhr live auf ran FIGHTING im Live Pass (9,99 Euro)

BOXEN
20. Mai –tbaUhr
Sauerland Boxen: WLODARCZYK vs. GEVOR

Am 20. Mai erwartet Noel Gevor (22-0, 10 K.o.) im polnischen Posen ein echter Härtetest. Sein Gegner ist der ehemalige Weltmeister Krzystof Wlodarczyk(52-3-1, 37 K.o.). Der Pole ist seit 2000 Boxprofi und hat bereits 56 Kämpfe in seiner Bilanz, davon 37 vorzeitige Siege. Der 35jährige Wlodarczyk bezwang er in seinen letzten Kämpfen Kai Kurzawa, Valery Brudov und Leon Harth. Für Gevor, der zuletzt das ‚Schottenmonster‘ Stephen Simmons in einem spannenden Kampf besiegte, der bisher härteste Gegner. Für beide Kämpfer geht es um viel, denn der Sieger wird gegen Murat Gassiev um den IBF World Titel kämpfen.

Wlodarczykvs. Gevoram 20. Mai ab tbaUhr live im ran FIGHTING Black Pass (3,99 Euro / Monat)

Mehr Informationen und spannende Kampfsport-Events unter www.ranFIGHTING.de

Die nächsten Highlights auf ranFIGHTING.de:

UFC Fight Night Stockholm
GUSTAFSSON vs TEIXEIRA
28.05. – Stockholm

UFC 212
ALDO vs. HOLLOWAY
04.06. – Rio de Janeiro

Über ranFIGHTING.de:
ran FIGHTING bietet die gesamte Welt des Kampfsports – live und auf Abruf. Über Smartphone, Computer und via Smart TVerhalten Kunden Zugriff auf das größte Kampfsportarchiv Deutschlands und können exklusive Fights und Events genießen.



Previous Showacts beim "Big Deal" Boxen am 19. Mai in der Barclaycard Arena
Next Noel Gevor vs. Krzysztof Wlodarczyk - Live Stream auf ranfighting.de